Nach einem 4:0-Heimsieg gegen Cagliari erzielte die Roma nach dem Amtsantritt von De Rossi drei Siege in Folge in der Serie A. Zwischen den beiden Mannschaften besteht ein Machtgefälle, aber De Rossi wagt es trotzdem nicht, es auf die leichte Schulter zu nehmen. Angeliño war De Rossis erster neuer Spieler nach seinem Amtsantritt. Er entschied sich für Romas Nr. 69 fußball trikots günstig und startete als Starter.

In nur einer Minute gelang Pellegrini ein Traumstart für die Roma! Dybala punktete dann gemeinsam und die Roma beendeten die erste Halbzeit mit 2:0! In der zweiten Halbzeit arbeitete Dybala weiter hart und erzielte zwei Tore! Nur 8 Minuten später punktete Dean Huijsen mit einem Kopfball und bescherte Roma damit das i-Tüpfelchen! Das Team holte problemlos drei Punkte. Dybala, der die Nummer 21 AS Rom trikot trägt, sagte, dass De Rossi den Roma geholfen habe, sich selbst besser zu verstehen.

Wenn man jedoch bedenkt, dass die Gegner in diesen drei Spielen alle vom unteren Ende der Tabelle kommen, wie gut wird die Roma in einem wirklich schwierigen Spiel abschneiden? Ihr Gegner in der nächsten Runde ist Spitzenreiter Inter Mailand!