Laut „Bild“ wird Jadon Sancho auch nach seiner Rückkehr nach Dortmund von den Fans gern gesehen. In nur einer Woche erreichte sein fußball trikots günstig-Verkauf 5.000 Stück, was Dortmund und den Trikotlieferanten einen Umsatz von 500.000 Euro einbrachte und damit zu den fünf größten jährlichen Trikotverkäufen Dortmunds zählt.

Im Spiel gegen Darmstadt kam Sancho eingewechselt und brauchte nur 20 Minuten, um das zu vollenden, was Antony in dieser Saison bisher nicht geschafft hatte, indem er seinem Freund Reus eine schöne Vorlage lieferte. Es war ein fantastisches Debüt und Sancho hat schnell bewiesen, was er kann.

Es scheint, dass Sancho, der bei Manchester United nicht einmal die Cafeteria betreten durfte, nach seiner Rückkehr nach Dortmund warme Mahlzeiten zu sich nahm und die Nr. 10 Borussia Dortmund trikot bekam. Bedeutet das, dass Dortmund ihn auf taktischer Ebene zum Kern gemacht hat? Darüber hinaus stiegen nach Sanchos Rückkehr auch die Klickzahlen in den offiziellen sozialen Medien der Dortmunder stark an. Dortmund war von Sanchos Popularität überrascht.